Tee aus China – Wie der Tee Ihnen helfen kann, Pfunde zu verlieren.

Eine einzigartige Teeform, benannt nach der Stadt Pu-erh in der Provinz Yunnan, die eine völlig andere Verarbeitungsmethode und meist anderen Geschmack hat als andere Tees. Pu-erh Tee hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren, indem er hilft, die Geschwindigkeit der Verdauung zu erhöhen. Und der beste Weg, um Ergebnisse beim Abnehmen mit Pu-erh Tee zu sehen, ist, Ihren Pu-erh Tee mit einer gesunden Ernährung und viel Bewegung zu kombinieren.Kanne Tee mit 3 Tassen

Die gesunde Getränke können einen großen Gefallen tun, um die Gewichtsabnahme leicht zu helfen.

Pu-erh Tee ist eine Art gesundes Getränk, das nicht nur eine lange Geschichte des chinesischen Tees hat, sondern uns auch helfen kann, Fett abzubauen und abzunehmen. Der gekochte, reife Puerh-Tee kann den Magen fit halten und wärmen, während der frische, rohe Puerh-Tee aufgrund seines starken Geschmacks eine bessere Wirkung auf die Gewichtsabnahme hat als der gekochte Tee.

Was den gereiften PU-Erde-Tee betrifft, so muss die Stapelgärung erwähnt werden. Er wurde 1973 von der Yunnan Teefabrik erfolgreich getestet und leistete einen großen Beitrag zum Ruf des Pu’er-Tees. Die Kerntechnik kann nicht in der Öffentlichkeit präsentiert werden, was in Teilzeit ein heiß diskutiertes Thema war.

Einfach ausgedrückt, ist die Stapelgärung der Prozess der chemischen Reaktion zwischen nützlichen Bakterien und sonnenlichtgetrocknetem Primärtee durch Fermentierung. Er kann den frisch geschnittenen, sonnenlichtgetrockneten Primärtee weich werden lassen und einen milden Geschmack haben. Es kann auch dazu führen, dass der Pu’er-Tee einen weichen und reichen Geschmack hat. Was passiert im geheimnisvollen Prozess der Stapelgärung auf der Erde?

Aus mikrokosmischer Sicht gibt es solche Hauptmikroorganismen im mysteriösen Prozess der Stapelgärung des Pu’er-Tees: Aspergillus niger, Penicillium, Rhizopus, Aspergillus gloucus, Saccharomyces und Bakterium.

Da die Amylaseaktivität von Rhizopus relativ hoch ist, kann sie organische Säure und duftendes Ester produzieren. Die Vermehrung von Rhizopus bezieht sich auf die Erweichung von Bioveliss Tabs in der Stapelgärung. Es kann auch helfen, dass der Pu’er-Tee klebrig und glatt, reich und weich ist.

Bei der Fermentation von pu’er-Tee-Pfählen führt der Antagonismus unter den Mikroorganismen dazu, dass es nur wenige Bakterien und keine krankheitserregenden Keime gibt. Die Massenvermehrung von Saccharomyces und Mycetes kann das Wachstum von Keimen einschränken. In der Zwischenzeit deuten die in- und ausländischen Forschungen darauf hin, dass Tee-Polyphenol die Vermehrung und das Wachstum solcher Keime, die für Mensch und Tier schädlich sind, einschränken kann.

Die richtige Trinkzeit von Pu-Erh ist die größte Bedeutung, um Gewicht zu verlieren.

Pu-erh Tee wird seit vielen Jahren als ein großartiger Gewichtsabnahme-Tee propagiert, weil er uns hilft, Fett zu verbrennen und Bioveliss Tabs zu verlieren, sowie einen köstlich weichen und tief erdigen Geschmack hat.

Das Trinken von Pu-erh Tee zur richtigen Zeit hilft Ihnen, unerwünschte Pfunde zu verlieren, indem es Ihrem Körper hilft, Fett zu metabolisieren. Wenn du Pu-erh zu falschen Zeiten trinkst, heißt es, dass du dadurch tatsächlich zugenommen hast. Die beste Zeit, eine Tasse Pu-erh Tee für Gewichtsabnahmeziele zu trinken, ist eine Stunde nach einer Mahlzeit, so dass der Pu-erh Tee überschüssiges Fett entfernen kann und Ihrem Körper hilft, unerwünschte und übrig gebliebene, schwer verdauliche Fette zu beseitigen. Wenn Sie jedoch Pu-erh eine halbe Stunde oder so trinken, bevor Sie eine Mahlzeit einnehmen, wird dies den gegenteiligen Effekt haben und kann dazu führen, dass Sie an Gewicht zunehmen, denn wenn Sie Pu-erh-Tee vor einem Mittel trinken, räumt es die Fettablagerungen in Ihrem Körper und alle Rückstände im Magen auf, so dass es tatsächlich Ihren Appetit erhöht und Sie mehr essen.

Um mit Pu-erh-Tee das meiste Gewicht zu verlieren, sollten Sie Pu-erh-Tee den ganzen Tag über trinken, ohne neben Pu-erh-Tee auch andere chinesische Tees oder Getränke zu sich zu nehmen. Wenn Sie dies tun, werden die Auswirkungen der Gewichtsabnahme am deutlichsten sein.Tee Felder in China

Die besten Möglichkeiten, Pu-erh Tee zum Abnehmen zu verwenden

1. Erstens sollten Sie Ihre Ernährung immer auf Ihren eigenen Körper zuschneiden, und anstatt zu versuchen, schnell viel Gewicht zu verlieren, sollten Sie auf gesunde Weise abnehmen, indem Sie allmählich über einen längeren Zeitraum abnehmen. Wie viele andere traditionelle Methoden der Gewichtsabnahme, erfordert das Trinken von Pu-erh-Tee, um Gewicht zu verlieren, Ausdauer und Entschlossenheit, da Sie die Auswirkungen vielleicht nicht sofort sehen, aber Sie werden eine Erhöhung Ihres Energieniveaus, des allgemeinen Wohlbefindens und schließlich der Gewichtsabnahme bemerken.

2. Während Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, während Sie Pu-erh Tee trinken, sollten Sie den ganzen Tag über kleine, gesunde Lebensmittel wie Salate, frisches Obst und Gemüse essen, sollten sich aber vom Abendessen fernhalten. Sobald Sie Ihr Gewichtsziel erreicht haben, können Sie Ihre normale Ernährung langsam wieder aufnehmen und gleichzeitig Pu-erh-Tee trinken, um Ihre Figur zu erhalten.

3. Wie bei jedem Gewichtsabnahmeprogramm ist der beste Weg, um Ergebnisse beim Abnehmen mit Pu-erh Tee zu sehen, die Kombination Ihres Pu-erh Tees mit einer gesunden Ernährung und viel Bewegung. Wenn Sie anfangen, Pu-erh Tee zur Gewichtsabnahme zu trinken, können Sie Hungergefühle verspüren, die Sie mit frischem Obst, Salaten oder Rohkost lindern sollten. Nachdem sich Ihr Magen an Ihre Ernährung zu gewöhnen beginnt, werden Sie die Hungersnöte nicht mehr spüren.

Scheint Pu-erh-Tee dir Hunger zu machen?

Einige Leute fragen sich, warum das Trinken von Pu-erh-Tee dazu führt, dass man sich manchmal hungrig fühlt. Dies liegt daran, dass die Verdauungszeit für verschiedene Lebensmittel sehr unterschiedlich in Ihrem Körper ist. Kohlenhydrate sind die am leichtesten verdaulichen und werden vom Magen innerhalb einer Stunde nach dem Essen verdaut. Proteine brauchen etwas länger als Kohlenhydrate, um verdaut zu werden, sie brauchen bis zu zwei Stunden für die volle Verdauung und schließlich ist Fett das langsamste, das der Körper nach einer Mahlzeit verdaut. Tatsächlich kann Ihr Körper bis zu drei oder vier Stunden dauern, nachdem Sie eine Mahlzeit eingenommen haben, um das Fett aus dieser Mahlzeit vollständig zu verdauen.

Pu-erh Tee hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren, indem er hilft, die Geschwindigkeit der Verdauung zu erhöhen. Pu-erh Tee beschleunigt die Bewegung von Fett vom Magen zum Dickdarm, ohne dem Fett Zeit zu geben, vom Körper aufgenommen zu werden. Pu-erh kann Ihnen auch helfen, Gewicht auf viele andere Arten zu verlieren, neben der Erhöhung der Verdauungsgeschwindigkeit. Wenn das Trinken von Pu-erh-Tee dazu führt, dass Sie sich hungrig fühlen, dann verbrennen Sie zu diesem Zeitpunkt Fett in Ihrem Körper, was eine der körperlichen Auswirkungen des Teetrinkens ist. Wenn dies geschieht, haben Sie Ihre drei richtigen Mahlzeiten, aber kontrollieren Sie Ihren Appetit so gut wie möglich, und versuchen Sie, keine fettigen Lebensmittel zu essen, da Pu-erh Tee nur so viel Rückstände und Fett in Ihrem Magen und Ihren Verdauungsorganen entfernen kann.

Die Brühmethode kann einige Auswirkungen für Sie haben.

Denken Sie daran, dass das richtige Verhältnis von Tee zu Wasser im Allgemeinen 1 Gramm Tee pro 50 Milliliter Wasser ist.? Im obigen Beispiel haben wir 2 Gramm Pu-erh-Tee verwendet, so dass das Wasser etwa 100 Milliliter betrug.? Da Pu-erh-Tee nur sehr kurz ziehen lässt, brauchen Sie die erste Tasse nur für ca. 15 bis 20 Sekunden zu ziehen. Jedes Mal, wenn Sie die Blätter nachbrühen, fügen Sie einfach weitere 15-20 Sekunden Brühzeit für jedes weitere Brühen der Blätter hinzu.

Die Wahl einer geeigneten Yixing Clay Teekanne für Ihren Lieblingstee ist auch einer der wichtigsten Aspekte, um die herausragenden Eigenschaften Ihres Tees zu zeigen. Egal, ob Sie süchtig sind oder nur ein Anfänger der Yixing Teekanne. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie eine richtige Yixing-Teekanne für eine einzelne Teesorte auswählen.

Es gibt viele verschiedene Arten von Pu-erh Tee, und jede Art kann mehrmals eingeweicht werden.? Die höheren Qualitäten des Pu-erh-Tees können bis zu zehnmal gebraut werden, und jedes Mal werden Sie die gesundheitlichen Vorteile des Pu-erh-Tees nutzen.

Wie man Pu-erh Tee trinkt, um Gewicht zu verlieren

1. Wenn Sie Pu-erh-Tee aus Gewichtsverlustgründen und zur Erhaltung einer guten Figur trinken, sollten Sie alle anderen Getränke jeden Tag durch Pu-erh-Tee ersetzen. Trinken Sie den Pu-erh-Tee anstelle von Suppe oder Wasser und genießen Sie niemals andere Getränke, aber Sie können wie gewohnt essen.

2. Neben den oben genannten Vorschlägen, wenn Sie versuchen, mit Pu-erh-Tee abzunehmen, sollten Sie sich auch mitten in der Nacht eine Tasse Pu-erh-Tee zubereiten und ihn trinken, ohne am nächsten Morgen etwas zum Frühstück zu essen. Diese Methode kann die Gewichtsabnahme erheblich beschleunigen.

3. Wenn Sie auf einer Party oder in einer sozialen Angelegenheit sind und Ihr Gewicht im Auge behalten möchten, können Sie Pu-erh-Tee während der Mahlzeit trinken. Wenn Ihnen das jedoch zu diesem Zeitpunkt nicht passt, trinken Sie den Pu-erh-Tee so schnell wie möglich nach der Mahlzeit, damit die Fettverbrennung des Pu-erh-Tees alle Restfette oder -toxine aus dem Magen entfernen kann.

Beginnen Sie Ihre Tour durch Pu-erh

Die Auswirkungen der Gewichtsabnahme durch Teetrinken wirken sich langsam aus. Ihr Lieblingsgeschmack wird auch durch Tausende von Geschmacksrichtungen verschiedener Tees gebildet. So haben wir gesagt, dass Quantität die Qualität fördert. Wenn Sie frisch vom Pu-erh-Tee sind, sollten Sie ihn vor der ersten Zubereitung gut kennen, denn Pu-erh kann in Roh-Pu-erh und Reife-Pu-erh unterteilt werden. Diese beiden Arten präsentieren aufgrund des geheimnisvollen Handwerks von „Wodui“ (Stapelgärung) unterschiedliche Geschmacksrichtungen und Farben. Der Artikel Understanding the Difference between Raw Pu-erh Tea and Ripe Pu-erh Tea wird Ihnen helfen, Pu-erh zu kennen, basierend auf dem Erlernen des Unterschieds zwischen Raw Pu-erh und Ripe Pu-erh.Kanne Tee mit einer Tasse

Geschmack des Geschmacks

Die meisten Leute gaben an, dass sie sich nicht an den besonderen Geschmack von Pu-erh gewöhnt hatten. Für den ersten Versuch von Pu-erh wird es sehr anders schmecken als Grüner Tee und Oolong-Tee. Der Geschmack entsteht während des Prozesses der Wodui (Stapelgärung). Hier erklärt Ihnen TeaVivre, was Wodui ist und wie es funktioniert. Wodui, die Pfahlfermentation, bezieht sich auf die Fermentierung von Teeblättern, indem sie diese aufschichtet. Um einen Stoff auf dem Flor zu bedecken, gießen Sie Wasser darauf und erwärmen Sie die Temperatur, um den Gärungsprozess zu beschleunigen. Mikroben, die während der Fermentation entstehen, lösen chemische Reaktionen aus und bringen dann den besonderen erdigen und fischigen Geschmack in den fertigen Tee. Wenn es Ihr erster Versuch von Pu-erh ist, kann der Geschmack Sie verwirren – er ist nicht so leicht akzeptabel. Eigentlich ist es der normale Geschmack von Pu-erh. Wir empfehlen Ihnen, mit Mini-Tuo cha oder losem Pu-erh zu beginnen und sich dann schrittweise an den Geschmack anzupassen.

Ansicht des Erscheinungsbildes

Pu-erh hat die vielfältigste Form in den sechs wichtigsten Teesorten, darunter Mini-Tuo cha, Kuchen, Ziegel und Kürbisform. Wir wissen, dass die Lagerungsmethoden das Aroma und den Geschmack des Tees beeinflussen. Deshalb wird Pu-erh in verschiedenen Formen hergestellt – für eine bessere Lagerung. Man könnte sich vorstellen, dass, wenn Pu-erh der Luft ausgesetzt ist oder nicht gut gepflegt ist, wie geschwächt es von seiner gewichtsreduzierenden Wirkung oder seinem Geschmack sein wird. Zum Beispiel, Kuchen nach dem Pressen, Luft wird entfernt, und die Zwischenräume zwischen den Teeblättern sind kleiner. Daher verlangsamt sich der Oxidationsprozess. Weitere Arten von Pu-erh könnten ausprobiert werden, wenn Sie mehr darüber wissen wollen.

Pry Pu-erh Kuchen Tee

Tipps: Teestift oder Messer werden benötigt, um einen Teekuchen oder Ziegel zu brechen. Sie sollten nach und nach in große Stücke gegraben werden, damit die Blätter in voller Form sind und beim Brühen schöner aussehen. Wir möchten Ihnen ein Video über das richtige Lösen und Pry Pu-erh Tee zeigen.

Bewunderung des Likörs

In der traditionellen chinesischen Medizin gibt es vier Diagnosemethoden: Sehen, Hören, Fragen, Fühlen. Die Tees auch. Wenn wir Tees trinken, gibt es vier Schritte, denen wir folgen könnten: schauen, riechen, schlürfen, schmecken. Nehmen Sie Grünen Tee als Beispiel, der auch hilfreich für die Gewichtsabnahme ist:
Um die Farbe zu sehen: grün und hell
Um das Aroma zu riechen: frisches und hohes Aroma
Zum Trinken des Likörs: weich und geschmeidig
Um den Tee zu schmecken: süßer Nachgeschmack und langer Duft.

Mehr oder weniger, jede Art von Tee hat einen süßen Nachgeschmack. Das Leben ist wie eine Tasse Tee: Nach dem Leiden kommt das Glück. Ich denke, das sollten die besten Worte sein, um Tee zu beschreiben. Gehen wir zurück zu Pu-erh. Rohes Pu-erh, nicht stapelfermentiert, hat schon beim ersten Schluck einen starken und schweren Geschmack, was im Gegensatz zu reifem Pu-erh steht. Außerdem ist der süße Nachgeschmack von Raw Pu-erh auch schwer.

Eine gute Produktion kommt von einem guten Ursprung. Wenn du guten Pu-erh-Tee willst, solltest du auf sein Jahr und seinen Ursprungsort achten. Fengqing und Mengku in Yunnan sind berühmte Pu-erh-Produktionsgebiete. Die Anwohner sind mit Raw Pu-erh und Ripe Pu-erh gut vertraut und wissen, wie man gutes Pu-erh wählt. Wir haben viele Dokumente nachgeschlagen und fünf Schlüsselpunkte zusammengefasst, die die Qualität des Pu-erh-Tees bestimmen: Herkunftsort, Jahre der Teebäume, Pflückzeit, Füllstand und Aufbewahrungsmethode. Diese Informationen können hier überprüft werden: Was sind die wichtigsten Voraussetzungen für die Qualität des Puerh Tea?