Die Boston Celtics stehen nicht wirklich eine Chance. Sie wurden nur zu Hause gewachst nach unten in den Eastern Conference Finals 2-0 zu dem Cleveland Cavaliers zu gehen. Star Point Guard Isaiah Thomas, der für 29 Punkte pro Spiel während der 2016-17 NBA regulären Saison ausmachte, wurde mit einer Hüftverletzung für die Saison geschlossen.

Erschwerend kommt hinzu, bekam die Celtics zu einem langsamen Start und reichte den Cavs alle die Dynamik sie in einem 21-Punkte-Loch benötigen ein entscheidendes Spiel drei in Cleveland zu beginnen.

Spiel 3 Recap

Aber dann etwas Magisches passiert ist. Boston begann Shots machen ein Team, das einmal ein Diminutiv Star-Spieler drehten sich um den Ball geteilt und plötzlich die Celtics gaben Cavaliers ein Kampf.

Es bedurfte einen in letzter Sekunde Avery Bradley Jumper mit einem Bounce des Schützen ihren Weg zu gehen, aber Boston tat alles, was sie zu tun hatten, um wieder einen wenig Stolz zu erhalten und die Titelverteidigerin Cavaliers daran erinnern, dass sie für eine den # 1 Samen in der Konferenz bekamen Grund.

So inspirierend wie es war, war es wahrscheinlich immer noch zu wenig, zu spät.

Es war immer noch eine beeindruckende Leistung, jedoch. Im selben Atemzug, war es genau die Art von Spiel, das wir in dieser Serie die gehen Boston absolut nötig zu haben, auch nur einen Sieg gegen die Cavs zu bekommen; sie hatten Nüsse offensiv zu gehen und einfach mehr Punkte als Cleveland aufgestellt.

Es ist verrückt, sie in der Lage waren, dies zu tun, ohne Isaiah Thomas Scoring und für die Straftat zu schaffen, aber sie haben massive Anstrengungen von Marcus Smart (27 Punkte), Avery Bradley (20 Punkte, Spiel-winning Drei-Zeiger) und Kelly Olynyk (15 Punkte von der Bank).

Boston erschoß 46% aus dem Boden und bekam lächerlich heiß von der Innenstadt (45% von großer Reichweite). Trotz einiger soliden Perimeter Verteidiger hat, konnten sie noch nicht Cleveland stoppen ihnen bekommen, wie die Cavs Schuss noch 45% aus dem Boden und 41% aus der Tiefe.

Der einzige wirkliche Sieg war defensiv ein zufälliger Verschwinden Akt von König James, der aus unerklärlichen Gründen nur dem Ball geschossen werden 13 Mal und hatten Schwierigkeiten zu der Freiwurflinie zu bekommen. James nahm Besitz eines nach unten Spiel nach dem Wettbewerb, aber die Celtics hat wirklich einen tollen Job ihm Trapping und hält sie dominieren die Farbe wie er so leicht in den ersten beiden Spielen hat.

Ist das ein Rezept für den zukünftigen Erfolg? Es ist zweifelhaft. Zu viel Bedürfnisse Boston Art und Weise zu brechen , während James zu passiv in diesem Spiel war und es unwahrscheinlich ist er für eine zweite gerade Spiel Bostons Defensive Wünsche bietet.

Das wirkliche Problem mit all dies ist es so ziemlich aus dem Nichts kam. Es ist nicht wie die Cavs Heimvorteil hatte und nahm eine 2-0 Führung. Sie stürmten in TD Garden und gewann zwei Spiele der Straße, bevor die Serie zu Quicken Loans Arena trat zurück in Spiel drei.

Boston nicht etwas tapferen Versuch in den ersten beiden Spielen gab sie zu einem Sieg immer näher vorschlagen wurden, auch nicht. Stattdessen wurden sie in Spiel zwei gestrahlt und dann verloren sogar ihre Top-Torjäger für den Rest der Playoffs. Boston lediglich Spiel drei interessant wie schon eine Leistung, aber für sie tatsächlich fast wie Schicksal gewinnen fühlt sich zu machen, mit dem Rücken gegen die Wand zu wehren.

Vielleicht war es nur so viel wie der Celtics auf die Cavs zu beweisen, dass ihre Herrschaft an der Spitze der Eastern Conference wird bald zu Ende sein. Das, während die Celtics können es in diesem Jahr nicht tun, werden sie bald diejenigen sein, die Cavs entthronen und dieser Prozess bereits in der kommenden Saison abgeschlossen werden kann.

Das ist die logische Gerichte zum Mitnehmen, zumindest. Wenn es um die NBA-Playoff-Wetten kommt, müssen wir jedoch dort, um herauszufinden, ob mehr als das Auge trifft. Kann Boston betäuben tatsächlich die Cavs wieder und auch bei 2-2 dieses Ding, oder waren sie nur die unvermeidliche Verzögerung, nur nach unten gehen 3-1 mit einem Spiel vier Verlust? Werfen wir einen genaueren Blick darauf werfen, so können wir beurteilen, wie mit unseren NBA-Wetten am Dienstag Abend, um fortzufahren

Ich bin mir nicht sicher, welche zusätzliche Analyse, die wir in Spiel vier müssen gehen. Die Cavs verlor ein Herzensbrecher auf einen glücklichen Schuss nach einem riesigen Vorsprung halten und schießen 45% aus dem Boden und 41% aus der zweiten Reihe. Sie haben nicht ein schlechtes Spiel haben. Boston hielt einfach nie und fand einen Weg, etwas besser, einen haben.

Es ist wirklich nicht wahrscheinlich die Celtics zu stehlen ein anderes Spiel in dieser Serie zu erwarten, wenn alles gesagt und getan. Sie können ein paar Punkte setzen und sie werden tatsächlich besser aussehen insgesamt defensiv mit Smart Thomas Ersatz auf dem Boden in Vollzeit, aber die Offensive Konsistenz wird nicht die gleiche sein.

Boston wahrscheinlich wachte nur den schlafenden Riesen, auch wenn Sie selbst das sagen kann. Cleveland hatte während einer Aufzeichnung 13-Spiel Playoff-Siegesserie erstaunlich, aber sie hatten wirklich nicht so viel während dieses Laufes getestet. Dies war das erste Mal, sie haben wirklich in dem Mund geschlagen, wo King James schien nicht seine Krone zu Anziehen und die Cavs tat nicht genug um ihn herum ein Spiel schließen sie mit Sicherheit haben könnten (und sollten) gewonnen .

Cleveland ausgestellt noch eine Menge der großen Dinge, die sie in diesem Playoffs während des Spiel drei Krater Jobs gemacht habe, da sie nach wie vor auf einem hohen Niveau verteidigen und ihr Vergehen bleibt fantastisch. James muss natürlich, um wieder aggressiv zu sein, obwohl, wie seine Fähigkeit, Schützen öffnen zu durchdringen und ein Tor oder kick out ist die Hälfte der Cleveland Straftat – wenn nicht mehr.

Vielleicht wie Boston herausgefunden hat, um etwas, dass zu enthalten, aber James sicherlich nicht als passive oder unwirksam dieses Mal sein; nicht vor heimischem Publikum. Wir müssen auch hier an einer anderen Erzählung sehen, wie die Golden State Warriors bereits ihre Wunden Pflege und auf ihrem Weg zu ruhen, wie sie für den Sieger dieser Serie warten die 2017 NBA Finals zu erreichen.

Mit dem Spiel drei Verlust, verzögerte Cleveland ihren Eintrag, der zu LeBron James ärgerlich sein muss. Wir erwarten fest James als aggressiv zu kommen wie eh und je und Vegas liebt deutlich die Cavs wieder einen riesigen Vorsprung zu bauen und natürlich den Sieg holen.

Es gibt Raum für Skepsis, though. Boston zeigte die Art von Magie und Team Einheit die Menschen nicht wollen gegen wetten und es ist nicht so verrückt es wieder auftauchen , sich vorzustellen. Es könnte zu viel sein , alles zu erwarten , dass drei im Spiel passiert ist , aber zu halten geschieht. Boston kann den Ball schießen und Wege finden , die Cavs zu beschränken, sondern so zweimal so auf der Straße tut , ist eine Reichweite und so in der exakt gleichen Art und Weise tut , ist wahrscheinlich unmöglich. Das wahrscheinlich bedeutet , dass Spieler wie Al Horford, Jae Crowder und vielleicht Jaylen Brown wird einen Weg finden müssen , intensivieren und ihren eigenen Abdruck hinterlassen auf dieser Serie.

Ich glaube nicht, es führt zu den Celtics des Sieg und gegeben bekommen, wie motiviert Cleveland wird es nicht einmal gut sein könnte genug, um uns davon zu überzeugen, auf den Celtics gegen die Ausbreitung zu wetten. Sie sind, wenn der Wert in dieser Reihe liegt, aber. Wir nehmen die Cavs und die Over, aber wenn Sie wetten, sind Sie eine Wette auf die Celtics werfen – ob es gerade nach oben oder ATS – und hofft auf die Magie, um fortzufahren.